@grisebach_

Grisebach Art, insights and news from our auctions, events and exhibitions. Visit us and be part of the Grisebach family.

2022-06-28 15:28:53

Joel Meyerowitz gilt als Pionier der Farbfotografie. Gleich mit seinem ersten Buch, „Cape Light“, schuf er einen Klassiker der künstlerischen Farbfotografie. Entstanden ist es während eines Urlaubs auf Cape Cod: Joel Meyerowitz „Porch Series Provincetown“. 1977 Vintage. C-Print. Verkauft für 5.000 EUR, Sommerauktionen 2022 Lauter Bilder seines Urlaubs auf der Halbinsel vor Boston: der Strand, das Meer, die Veranda seines Ferienhauses. Fotografiert mit der aufwendigen Technik einer Deardorff-Plattenkamera, die er aus einer Laune heraus gekauft hatte und mit der er nun, auf ein schweres Stativ geschraubt, durch das kleinstädtische Idyll von Provincetown zog wie sonst mit seiner Leica durch die Straßen von Manhattan. „Erwarte nichts, sei auf alles gefasst“, hatte er sich das Motto der Samurai zum Programm gewählt. Und prompt endete mancher Spaziergang bereits im Vorgarten, dessen Staketenzaun in blütenreinem Weiß mit den Wolken am Himmel um die Wette glänzte. #joelmeyerowitz #provincetown #artcollector #grisebach

56     0
2022-06-27 09:42:47

David Hadda liebt Kunst und macht Entertainment. Er ist Fernseh-Produzent, und das ziemlich erfolgreich: Nach dem Deutschen Fernsehpreis wurde er gerade auch noch mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet, und zwar für die sehr junge, sehr moderne WDR -Talkshow Freitagnacht Jews. Nach einem Jura-Studium arbeitete der gebürtige Frankfurter zunächst als Autor für Sendungen wie Switch Reloaded und Schillerstraße. 2018 gründete er dann in Berlin seine eigene Firma »Turbokultur«, die sich seitdem immer mehr zum Katalysator für unkonventionelle, deutsche Comedy-Formate entwickelt hat. Wir freuen uns sehr, dass er heute bei uns ist und sagen Herzlich Willkommen in Folge 49 von DIE SUCHT ZU SEHEN: lieber David Hadda! 🎧Jetzt auf Spotify, iTunes und Grisebach.com (Link in der Bio) Redaktion und Moderation: rebeccacasati1 Schnitt: juliane.fritz.podcasterin #artlover #freitagnachtjews #podcast #grisebach

66     0
2022-06-24 13:36:54

Der Betrachter steht inmitten des Feldes. Unendliche Weite deutet sich in dem sommerlichen Kornfeld und hohen Himmel an. Die goldgelben Ähren, kurz davor, geerntet zu werden, und der leuchtend tiefblaue Himmel darüber spiegeln einen idyllischen Sommertag wider: Hans am Ende „Kornfeld im Hochsommer“ (Worpswede). 1897 Öl auf Leinwand. Verkauft für 125.000 EUR, Sommerauktionen 2022 Hans am Ende zelebriert in diesem monumentalen Gemälde die Landschaft von Worpswede, mit der er sich Zeit seines Lebens künstlerisch auseinandersetzte. Neben Fritz Mackensen und Otto Modersohn gehört Hans am Ende zu den Gründungsmitgliedern der Künstlerkolonie Worpswede, die sich von den tradierten Vorstellungen einer historischen oder idealisierenden Malerei befreien wollten, um sich der Beobachtung und Schilderung einer von ihnen neu entdeckten Landschaft hinzugeben. #worpswede #germanartist #modernart #grisebach

89     0
2022-06-22 08:20:04

Die Eltern von ayumipaul drückten ihr als Fünfjährige eine Geige in die Hand, was den späteren Berufsweg von Ayumi besiegelte; jedenfalls machte sie zunächst erfolgreich Karriere als Violinistin und Komponistin. Bis sie irgendwann merkte: Das war noch nicht alles. Ayumi begann sich mehr und mehr der Bildenden Kunst zuzuwenden. Nach einem Stipendium an der villamassimo.de in Rom und einer Einzelausstellung in der kunsthalleosnabrueck ist sie seit einigen Wochen Resident Artist im gropiusbau , wo sie eine gesungene Skulptur realisiert. Was das heißt und wie zielstrebig man sein muss, um in gleich zwei kulturellen Disziplinen zu reüssieren, erzählt sie uns jetzt, in Folge 48 von DIE SUCHT ZU SEHEN. 🎧Jetzt auf Spotify, iTunes und Grisebach.com (Link in der Bio) Redaktion und Moderation: rebeccacasati1 Schnitt: juliane.fritz.podcasterin 📷 deboramittelstaedt #ayumipaul #artist #gropiusbau #podcast #grisebach

106     2
Advertisement
2022-06-20 09:53:35

Ab morgen Dienstag, 21. Juni in der Villa Grisebach „Die 5 Leben der Hilma af Klint“ – Booklaunch und Ausstellung mit Philipp Deines In Kooperation mit hatjecantzverlag lädt Grisebach zum Gespräch zwischen dem Zeichner und Künstler philippdeines und dem Regisseur Lars Krause ein. Eine Einführung in den Abend gibt Prof. Dr. Julia Voss spiraltemple Eröffnung 📆 Dienstag, 21. Juni 2022, 18:30 Uhr 📍Grisebach, Fasanenstraße 25, Berlin Philipp Deines verlegte 2021 sein Studio temporär in unser Auktionshaus. Grisebach freut sich nun, in einer Ausstellung die Zeichnungen der Graphic Novel DIE 5 LEBEN DER HILMA AF KLINT (22. Juni bis 1. Juli 2022) zeigen zu dürfen. Ausstellung 📆22. Juni bis 1. Juli 2022 Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 11 bis 16 Uhr 📍Grisebach, Fasanenstraße 25, Berlin #hilmaafklint #graphicnovel #hatjecantz #grisebach

181     10
2022-06-19 11:21:10

World Auction Record auch für Ewald Mataré bei unseren vergangenen Sommerauktionen! Die „Grosse kniende Kuh“ von 1925 ging nach einem langen Bietgefecht für 275.000 Euro in eine deutsche Privatsammlung. 📷 christian_hagemann #ewaldmatare #sculpture #cow #modernart #grisebach

117     2
2022-06-17 14:13:52

Spitzenpreise für die Neuen Wilden um Rainer Fetting bei unseren Sommerauktionen: Fettings „2 Arabs I“ von 1983 ging für 168.750 Euro (Schätzpreis 40.000/60.000) in eine hessische Privatsammlung und sein „The Devil“ von 1984 vervielfachte die Schätzung (25.000/35.000) ebenfalls und wurde für 112.500 Euro vom deutschen Handel übernommen. #rainerfetting #neuewilde #germanart #painter #grisebach

108     1
2022-06-16 07:35:58

Von Grisebach ins Museum - das frühromantische Gemälde „Raffaels Traum“ der Brüder Riepenhausen, die dem Renaissancekünstler beim Malen der Sixtinischen Madonna huldigen, wird in Zukunft im princetonu_artmuseum zu sehen sein! Franz und Johannes Riepenhausen Raffaels Traum. 1822 Verkauft im Juni 2022 für 12.500 Euro #19thcenturyart #painting #artist #princetonartmuseum #grisebach

69     0
2022-06-15 06:46:58

Die Auktion Photographie widmete sich in dieser Saison der amerikanischen Farb- und Street-Photographie sowie wegweisenden internationalen Positionen. Heiß begehrt war „Poolside Pairs“ von Slim Aarons (25.000 EUR) – eine farbprächtige Inszenierung des ikonischen „Kaufmann House“ von Richard Neutra. „Die Befreiung der Finger“ des Aktions-, Objekt- und Konzeptkünstlers Dieter Appelt erbrachte grandiose 23.750 EUR und geht in eine französische Privatsammlung. Erwähnenswert ist auch der Zuschlag des Katalogtitels „NYC“ von 1963 von Lee Friedlander – einer der herausragenden Großmeister der amerikanischen Street Photography – für eine deutsche Privatsammlung (18.750 EUR). Lee Friedlander „NYC“. 1963 Verkauft für: 18.750 EUR #leefriedlander #streetphotography #grisebach

97     1
2022-06-13 14:46:05

Top-Preise kann auch die Auktion Zeitgenössische Kunst vermelden: Die frühe Arbeit „Ohne Titel (Schüttbild)“ des erst kürzlich verstorbenen Künstlers Hermann Nitsch war hart umkämpft. Zahlreiche Bieter vervielfachten die Schätzung (EUR 20.000/30.000) auf sensationelle 387.500 Euro. #hermannnitsch #contemporaryart #austrianartist #grisebach Hermann Nitsch, 20. Malaktion Secession Wien 1986 Foto: ©Theo Altenberg

67     0
2022-06-10 10:32:23

World Auction Record für George Rickey bei unseren Sommerauktionen! Die kinetische Edelstahlskulptur des amerikanischen Künstlers ging für 475.000 Euro, mehr als dem Doppelten des Schätzpreises, in eine Berliner Sammlung. George Rickey „Triple N Gyratory II“. 1988 #georgerickey #contemporaryart #sculpture #grisebach

76     0
2022-06-08 14:34:05

Zu einem besonderen Highlight der Auktionswoche bei Grisebach wurde die Versteigerung von über 70 Werken der hochkarätigen Expressionisten-Sammlung von Adalbert und Thilda Colsman. Das eindrucksvolle Ölgemälde „Hohe See“ von Emil Nolde bescherte den Sommerauktionen den Millionen-Zuschlag Nr. 3 und ging für 1.585.000 Euro in eine süddeutsche Sammlung. #emilnolde #artist #modernart #artcollector #grisebach

111     4
Load More ↓Loading fail. Click retry ↓
You’ve reached the end of the list.